Merkliste
Reise merken
Deutschland

Vier-Schiffe-Reise mit Schifffahrten auf Weser, Elbe, Trave, Porta Westfalica

Kombiniert mit den vier Hansestädten Minden, Hamburg, Lübeck, Bremen

Nächster Termin: 25.07. - 28.07.2021 (4 Tage)
  • Busfahrt mit Sitzplatzreservierung ab/bis Heiligenhaus oder Düsseldorf (HBF oder Gerresheim)
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Hotel am Schloss***, Ahrensburg
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Schifffahrt in Minden auf der Weser zur Porta Westfalica
  • Schifffahrt auf der Elbe in Hamburg mit dem Fährschiff (Teufelsbrück-Landungsbrücken)
  • Schifffahrt von Lübeck nach Travemünde
  • Schifffahrt in Bremen von der „Schlachte“ zu den Häfen
  • Besuch Jenischpark inkl. Eintritt für die Senatorenvilla Jenisch
  • Audioguide für die gesamte Reisedauer
  • Begleitung der Reise durch einen Reiseleiter von KLUGES REISEN

ab 499,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Vier-Schiffe-Reise mit Schifffahrten auf Weser, Elbe, Trave, Porta Westfalica

Kombiniert mit den vier Hansestädten Minden, Hamburg, Lübeck, Bremen

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Auf dieser Reise erleben Sie die vier Hansestädte Minden, Hamburg, Lübeck und Bremen bequem vom Wasser aus und haben zudem Zeit für individuelle Entdeckungen.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Schifffahrt um die Porta Westfalica

Nach gemütlicher Busfahrt erreichen Sie die alte Hansestadt Minden an der Weser. Von der Promenade mit Blick auf den Dom startet Ihre erste Schifffahrt. Südlich der Stadt erkennen Sie bald die Bergrücken des Weser- und Wiehengebirges. Hier an der Westfälischen Pforte (Porta Westfalica) erhebt sich markant das monumentale Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Mit einer beeindruckenden Höhe von 88 m ist es schon aus weiter Ferne sichtbar. Von den Weserauen genießen Sie einen besonders schönen Blickwinkel auf das Monument. Nach dieser erholsamen 90-minütigen „Seh-Reise“ fahren Sie weiter in Richtung Norden. Durch die Lüneburger Heide geht es über die Elbe vorbei an Hamburg nach Ahrensburg. Ihr Hotel liegt ideal zwischen dem berühmten Wasserschloss und der Stadtmitte. Direkt neben dem Hotel liegt der der Platz „Alter Markt“ mit hohen Bäumen und einer gemütlichen Hotelterrasse.

2. Tag: Marzipan und weiße Sandstrände; Ausflug nach Lübeck und Travemünde

Am Vormittag fahren Sie nach Lübeck. Der Ort wird auch als die „Königin der Hansestädte“ bezeichnet. Die ringsum von Wasser umgebene weitläufige Altstadt steht unter Denkmalschutz und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der erste Hingucker ist das Wahrzeichen der Stadt, das massige, doppeltürmige Holstentor. Allerorten entdecken Sie rot bunte Giebel, historische Dielenhäuser und sieben mittelalterliche Kirchtürme; grandios auch das 1230 erbaute Rathaus mit dem beeindruckenden Schaugiebel. Am Mittag erleben Sie Lübeck vom Wasser aus. Das Schiff gleitet auf der Trave Richtung Lübecker Bucht und Ostsee. Von den Lübecker Hafenanlagen führt die entspannte Seereise über Schlutup und Gothmund durch Naturschutzgebiete schließlich nach Travemünde. Während der Fahrt wird Ihnen der Kapitän viele Sehenswürdigkeiten erklären. Genießen Sie den Nachmittag im mondänen Seebad ganz nach Ihren Wünschen. Die Strandpromenade mit ihren prachtvollen Häusern der Bäderarchitektur und vielen Cafés und Gastterrassen lädt zum Flanieren ein. Die Besichtigung des stolzen 4-Mast-Segelschiffs „Passat“ oder Deutschlands ältester Leuchtturm (1330) mit Aussichtsplattform ist ebenfalls lohnend. Einen architektonischen Kontrast bietet der historische Altstadtkern um die St.-Lorenz-Kirche, wo sich norddeutsche Gemütlichkeit im Schatten der hanseatischen Giebelhäuser aus dem 18. und 19. Jh. breit macht. Anschließend Rückfahrt nach Ahrensburg.

3. Tag: Wohnkultur in der Senatorenvilla; Spaziergang durch den Park zur Elbe; Schifffahrt auf der Elbe; Entdeckungen rund um das Hamburger Rathaus

Quer durch die schöne Hansestadt Hamburg erreichen Sie ein ganz besonderes Kleinod, das Jenisch Haus. Die vom berühmten preußischen Architekten Schinkel entworfene Senatorenvilla liegt im weitläufigen Park oberhalb der Elbe. Schon die Lage des Hauses ist eine Reise wert. Innen tauchen Sie ein in die Lebenswelt des Senators Jenisch im 19. Jh. Sie stehen vor einer festlich und hanseatisch gedeckten Tafel und haben das Gefühl der Senator und seine honorigen Gäste betreten jeden Augenblick den Raum. Überhaupt bestaunen Sie die weitgehend original erhaltene Ausstattung der repräsentativen Wohnräume der klassizistischen Villa. Üppige Stuckarbeiten, feine Parkettböden und edle Möbel zeigen das kommode Lebensumfeld des Hamburger Kaufmanns. Im oberen Geschoss können Sie Gemälde und Kunst bewundern und haben durch die Fenster einen prachtvollen Blick auf die Elbe. Mit unserem Reiseleiter spazieren Sie anschließend durch den weitläufigen Park zur Elbchaussee hinunter, wo Sie mit dem Schiff über Finkenwerder elbaufwärts fahren. Vorbei an den Elbstränden, dem Museumshafen Övelgönne und Altona erreichen Sie die Landungsbrücken von Sankt Pauli. Mit dem Bus geht es weiter zum Hamburger Rathaus, wo Sie in Ihrer Freizeit am Nachmittag viel entdecken können. Von hier sind es kurze Spaziergänge ins idyllische Fleetviertel zur eleganten Binnenalster mit ihren repräsentativen Hausfassaden und auch zur Mönckebergstraße mit einer großen Auswahl an Geschäften aller Art. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Ahrensburg. Nach dem Abendessen empfehlen wir Ihnen noch einen Spaziergang durch den Schlosspark des Ahrensburger Wasserschlosses.

4. Tag: Hansestadt Bremen – Weserfahrt mit Hafen; Atmosphäre an der Schlachte und im Schnoor genießen

Durch weite Heide- und Moorlandschaften erreichen Sie über die A1 bald die Freie Hansestadt Bremen mit einem der größten Seehäfen Deutschlands. Die traditionsreiche Stadt wurde 787 von Karl dem Großen zum Bischofssitz erhoben. An der Weserpromenade starten Sie zunächst zu einer Schifffahrt. Entlang der Flaniermeile mit vielen Restaurants und vorbei am Großsegler Alexander von Humboldt, an alten Kontorhäusern geht es zu den stadtbremischen Häfen und dem neuen Viertel Überseehafen, wo alte und neue Architektur einen spannenden Stilmix eingeht. Oft steigt der Duft von Kaffee oder Maische in die Nase, denn traditionell wird hier Kaffee geröstet und Bier gebraut. Nach dieser interessanten Rundfahrt haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Altstadt Bremens. Entdecken Sie den Marktplatz mit dem prachtvollen Ensemble von Rathaus, Dom und der Roland-Statue. Huschen Sie durch die engen, idyllischen Gassen des Schnoorviertels, dem einstigen Viertel der Seeleute und schlendern Sie entlang der „Schlachte“, die maritime Ausgehmeile an der Weser. Es gibt viel zu entdecken!

Hotel am Schloss Ahrensburg•••, Ahrensburg

Das familiengeführte Haus liegt mitten im Herzen von Ahrensburg. Gegenüber finden Sie die Schlosskirche und in der Nähe das Wasserschloss.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Vier-Schiffe-Reise mit Schifffahrten auf Weser, Elbe, Trave, Porta Westfalica

4 Tage
ab 499,00 €

Buchungspaket
25.07. - 28.07.2021
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
499,00 €
25.07. - 28.07.2021
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
529,00 €
Mobilität: Die Reisen von KLUGES REISEN sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen oder Handicaps im Allgemeinen nicht geeignet. Abhängig von der konkreten Reise und nach individueller Vereinbarung ist eine Teilnahme ggf. möglich.