Merkliste
Reise merken
Schottland

Schottische Vorweihnacht in Edinburgh

Lichtspektakel, magische Eisskulpturen und Riesen-Adventskalender

Nächster Termin: 06.12. - 10.12.2018 (5 Tage)
  • Busfahrt mit Sitzplatzreservierung – Fahrplan B (siehe Seite 3)
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet auf der Fähre Amsterdam-Newcastle und zurück in Innenkabinen mit Dusche/WC (Etagenbetten)
  • 2 x Abendessen als Buffet auf der Fähre
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Hilton Grosvenor
  • 2 x Abendessen als Drei-Gang-Menü im Hotel
  • Eintritt in die Royal Yacht Britannia inkl. Audio guide-Führung auf Deutsch
  • Begleitung durch einen Reiseleiter von KLUGES REISEN
ab 699,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Jetzt Buchen

Schottische Vorweihnacht in Edinburgh

Lichtspektakel, magische Eisskulpturen und Riesen-Adventskalender

Reiseart
Busreisen
Saison
Winter 2018/2019
Zielgebiet
Schottland
Einleitung

Für alle Liebhaber der Britischen Inseln und solchen, die es werden wollen, haben wir diese besondere Vorweihnachtsreise konzipiert. Erleben Sie eine der schönsten Städte Europas im winterlichen Lichterglanz. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgen die schottischen Märkte und spektakulären Attraktionen, wie der Riesen-Adventskalender am General Register House oder die märchenhaften Eisskulpturen auf der George Street.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Kreuzfahrt durch die Nordsee

Fahrt zur Nachtfähre nach Amsterdam. Während des Abendessens an Bord genießen Sie Ihre kleine Kreuzfahrt durch die Nordsee.

2. Tag: Spaziergang auf der Stadtmauer im historischen Berwick und Weihnachtsmarktflair in Edinburgh

Nach einem guten Frühstück an Bord geht die Fahrt von Newcastle nach Norden und vorbei am Städtchen Alnwick nach Berwick-upon-Tweed. Die historische Grenzstadt liegt auf englischer Seite direkt an der schottischen Grenze. Obwohl die Stadt seit 1482 zu England gehört, bezeichnen sich die Ortsbewohner nicht als Schotten oder Engländer, sondern als „Borderers“. Die Festung der Stadt aus dem 16. Jh. ist vollständig erhalten. Einen schönen Überblick über die geschichtsträchtige Stadt bekommt man bei einem Rundgang auf der Stadtmauer. Hier genießen Sie schöne Ausblicke auf das Meer, die Dächer der Stadt, die hohe Kuppel der Stadthalle und den Fluss Tweed. Historisch bedeutend ist die Brücke über den Tweed aus dem 17. Jh. mit 15 Bögen. Eindrucksvoll ist auch die mächtige 600 m lange Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1850, über die die Züge auf der Strecke von London nach Edinburgh brausen. Weiter nach Norden geht es dann, teils an der Küste des Firth of Forth entlang, nach Edinburgh. Edinburgh Castle erhebt sich auf einem Vulkanfelsen. Hier werden die ältesten Kronjuwelen Europas verwahrt. Die Aussicht von der Burg auf die Dächer der Stadt ist beeindruckend. Zahlreiche historische Gebäude reihen sich entlang der Royal Mile. Das spektakuläre Stadtbild gliedert sich in zwei Teile: die historische Old Town mit ihren mittelalterlichen Durchgängen und kopfsteingepflasterten Gassen und die georgianische New Town mit eleganten neoklassizistischen Fassaden. Prachtboulevard ist die Princes Street mit einer riesigen Auswahl verschiedener Geschäfte. Am alten Grassmarket locken die gemütlichen Pubs mit einem Pint oder einem schottischen Whisky. Nach einer orientierenden Stadtrundfahrt Zimmerbezug im Hotel Hilton. Das Hotel liegt im Stadtzentrum in einer ruhigen Seitenstraße. Bis zur Princess Street sind es zehn Gehminuten. Mit unserer Reiseleitung machen Sie einen ersten Spaziergang und haben dann Zeit für einen Bummel über einen der Weihnachtsmärkte, wie den Edinburgh´s Christmas Market mit Winterwunderland oder den Engels-Weihnachtsmarkt an der George Street. Für den Abend haben wir noch einen Tipp für Sie: Besuchen Sie eine traditionelle Ceilidh-Veranstaltung, um das wahre schottische Lebensgefühl zu erleben. Eine Band spielt besten schwungvollen Folk und die Besucher schwingen das Tanzbein mit einigen unorthodoxen Drehungen. Sie werden viel Spaß und Freude unter den Schotten haben.

3. Tag: Königliche Yacht der Queen und Edinburgh Castle

Nach dem Frühstück fahren Sie zur kleinen Hafenstadt Leith, einem Vorort von Edinburgh. Hier steht am Kai die königliche Yacht Britannia als Museumsschiff. Bis 1997 war es der private Luxusliner von Königin Elizabeth II. Auf über fünf Decks erhalten Sie während des Audio-Guide- Rundgangs einen Einblick in höfi sche Lebensgewohnheiten, sehen die Kabinen der Royal Family, die Honeymoon Suite von Charles und Diana und die bescheidenen Unterkünfte der Offiziere. Im Bankettsaal bat die Queen namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zum Dinner. Ein besonderes Flair finden Sie im Royal Deck Tearoom, wo Sie sich eine königliche Erfrischung gönnen können. Zur Mittagspause Rückfahrt nach Edinburgh. Am frühen Nachmittag können Sie sich bei Interesse der Burgbesichtigung anschließen (fakultativ: € 20,- inkl. Eintritt und Führung). Die auf einem steilen Vulkanfelsen mitten in der Stadt gebaute Festung dient auch als stimmungsvolle Kulisse des weltbekannten Military Tattoo – dem größten Musikfestival Schottlands. Während des Rundgangs sehen Sie die kleine romanische St. Margaret‘s Kapelle – das älteste noch erhaltene Gebäude in Edinburgh. Der Ausblick von der Aussichtsterrasse vor der Kapelle brachte schon Theodor Fontane ins Schwärmen. Der weitere Weg führt Sie vorbei an den königlichen Gemächern und der Großen Halle zu den schottischen Kronjuwelen, die eindrucksvoll auf einem Samtkissen präsentiert werden. Der Rest des Tages steht Ihnen in Edinburgh zur freien Verfügung. Unser Besichtigungstipp ist das National Museum von Schottland, wo Sie den besten Einblick in die Geschichte des Landes erhalten – von den Early People (8000 v. Chr.) bis in die Gegenwart. Vielleicht besuchen Sie den Old Christmas Shop, wo Sie den Tannenbaumschmuck nach dem Geschmack von Maria Stuart bestaunen oder das Whisky-Center, wo Sie das schottische Nationalgetränk in vielen Varianten probieren und auch erwerben können. Ein Tipp ist das Karamell-Haus, wo man 27 köstliche Sorten in vielen Geschmacksrichtungen naschen kann. Das Winterfestival „Edinburgh‘s Christmas“ ist eines der berühmesten Großbritanniens. Jedes Jahr werden neue Besonderheiten präsentiert. Zu den Höhepunkten 2017 zählt der Riesen-Adventskalender am General Register House, der spektakuläre Winterbilder auf die historische Fassade projiziert. Ein weiteres Highlight ist die Reise durch die zauberhafte Welt der Eis- und Schneeskulpturen, die Ihnen Schottlands reiche und mystische Geschichte näher bringt: Wikinger, Feen und auch das Loch Ness Monster - lassen Sie sich von den lebensechten Figuren begeistern (fakultativ).

4. Tag: Angel of the North

Die Reise geht nach Süden. Das erste Ziel ist die riesige Skulptur Angel of the North. Die größte Plastik des Landes aus hartem Stahl ist 22 m hoch und hat eine Spannweite von 54 m. Nur wenige Kilometer sind es zur Hafenstadt Newcastle. Wahrzeichen sind die sieben Brücken, die sich in kurzem Abstand über den Fluss Tyne zur Stadt spannen und ein ungewöhnliches Fotomotiv bilden. Reizvoll ist die Restaurantmeile am Flussufer. Aber auch die älteste überdachte Markthalle der Insel (1830) und die sorgfältig restaurierte Innenstadt mit vielen Gebäude-Schmuckstücken aus der viktorianischen Zeit sind sehenswert. Am Nachmittag Fahrt zum Fährhafen. Nach dem Abendessen an Bord der Fähre sollten Sie diese Reise auf dem Aussichtsdeck bei frischer Nordseeluft ausklingen lassen.

5. Tag: Ankunft in Rotterdam

Am Morgen läuft die Fähre in Amsterdam ein. Nach dem Frühstück fahren Sie mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken nach Hause.

Hotel Hilton Grosvenor****, Edinburgh

Das Hotel der bekannten Hilton-Kette liegt im Stadtzentrum in der Nähe des Haymarkets. Altstadt, Neustadt und das Lichtfestival sind zu Fuß erreichbar. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/Bad, WC,TV und Wifi-Zugang.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schottische Vorweihnacht in Edinburgh

5 Tage
ab 699,00 €

Buchungspaket
06.12. - 10.12.2018
5 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Erwachsene
699,00 €
06.12. - 10.12.2018
5 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Erwachsener
861,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
2-Bett-Innenkabine mit untenstehenden Betten (p. P. für Hin- u. Rückfahrt)
20,00 €
2-Bett-Außenkabine mit untenstehenden Betten (p. P. für Hin- u. Rückfahrt)
30,00 €
1-Bett-Außenkabine (p. P. für Hin- u. Rückfahrt)
78,00 €
Preis pro Person
Besuch Edinburgh Castle inkl. Eintritt und Führung
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.