Merkliste
Reise merken
Deutschland

Feuerwerk der Klassik in Weimar – Silvester 2017

Auf den Spuren der Dichter, Denker und des weißen Goldes

Nächster Termin: 30.12. - 02.01.2018 (4 Tage)
  • Leonardo Hotel Weimar****, Weimar: Das 4-Sterne-Hotel liegt in ruhiger Lage gegenüber dem Park an der Ilm. Zur historischen Altstadt sind es ca. 15 Gehminuten. Es liegt somit ideal für alle Unternehmungen. Goethes Gartenhäuschen ist nur ein paar Schritte entfernt. Die Zimmer sind ausgestattet mit WLAN, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar, Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Fön. Das Hotel verfügt über ein Hallenbad.
  • Busfahrt mit Sitzplatzreservierung - Fahrplan A (siehe Seite 3)
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Leonardo ­Hotel Weimar
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 1 x Silvesterabend mit einem exklusiven Gala-­Buffet und einem Cocktail sowie
  • Live-Musik und Show-Einlage
  • Geführter Stadtrundgang durch das
  • klassische Weimar
  • Geführte Rundfahrt Thüringer Wald/­Porzellanstraße
  • Kurtaxe Weimar
  • Freizeit in Erfurt, Weimar und Eisenach
  • Kostenlose Nutzung von Hallenbad, Whirlpool und Fitness-Raum im Hotel
  • Begleitung durch einen Reiseleiter von ­KLUGES REISEN

ab 559,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Jetzt Buchen

Feuerwerk der Klassik in Weimar – Silvester 2017

Auf den Spuren der Dichter, Denker und des weißen Goldes

Reiseart
Busreisen
Saison
Winter 2017/2018
Zielgebiet
Deutschland » Weimar
Einleitung

Weimar – die „Stadt der deutschen Klassik“ ist ein Wallfahrtsort für Kulturliebhaber aus der ganzen Welt. Wandeln Sie mit uns zum Jahreswechsel auf den Spuren bedeutender Dichter wie Schiller oder Goethe und reisen Sie zurück in die Vergangenheit des Thüringer Porzellans. In Ihrem 4-Sterne-Hotel im Herzen von Weimar genießen Sie den Silvesterabend mit exklusivem Gala-Buffet und Live-Musik. Mit unserem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm steht einem glücklichen Start in das neue Jahr 2018 somit nichts mehr im Wege.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Mittelalter-Prunkstück Erfurt und eine Weimarer Weihnachtsmarkttradition

Am Mittag erreichen Sie Erfurt, die Landeshauptstadt von Thüringen. Hier haben Sie ausreichend Zeit, um die mittelalterliche Altstadt mit ihrem beeindruckenden Ensemble von St. Severikirche und Dom und mit der größten frei schwingenden Glocke der Welt zu erleben. Auch die längste bebaute Brückenstraße Europas, die Krämerbrücke, mit ihren schönen Fachwerkhäusern wird Sie begeistern. Anschließend fahren Sie weiter in die Kulturstadt Weimar. Nach einem Begrüßungsgetränk in Ihrem Hotel haben Sie Zeit für erste Erkundungen. Schlendern Sie zum Weihnachtsmarkt am Marktplatz, der ein letztes Mal für Sie seine Pforten öffnet. Eine riesige Tanne erstrahlt im Lichterglanz hunderter Lampen und erinnert dabei an den Buchhändler Hoffmann, der hier erstmals 1815 einen Weihnachtsbaum aufstellte, um den Kindern eine Freude zu machen. Auch auf dem Weihnachtsmarkt in der Schillerstraße erwartet Sie ein vielfältiges Angebot an Leckereien und Handwerkskunst. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Klassikstadt Weimar, barockes Stadtschloss und feierlicher Jahreswechsel

Am Morgen begeben Sie sich mit Ihrem Stadtführer auf einen Rundgang durch Weimar. Neben dem Wirken Luthers, Cranachs und Bachs begründeten die großen Dichter Schiller, Goethe und Herder die literarische Epoche Weimars. Der Gästeführer begleitet Sie zu den Höhepunkten der klassischen Zeit und zu den Wirkungsstätten berühmter Persönlichkeiten. Anschließend Mittagspause und Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung im Stadtschloss (fakultativ). Die barocke Schlossanlage beherbergt die ehemalige großherzogliche Sammlung vom Mittelalter bis zur Moderne um 1900. Die Lucas-Cranach-Galerie mit Gemälden zur Kunst des 16. Jh. bildet einen Höhepunkt in der reichen Schausammlung des Schloss museums. Die klassischen Prunkräume mit Festsaal und großem Treppenhaus gehören zu den schönsten in Europa. Am Abend erwartet Sie ein zauberhafter Silvesterabend in Ihrem Hotel mit Live-Musik, Show-Einlage und einem exklusiven Galabuffet.

3. Tag: Thüringer Porzellankunst, Goethes ­Hoftheater und ein historisches Abendessen

Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück geht es mit dem Bus und einem ortskundigen Reiseleiter entlang der beliebten Thüringer Porzellanstraße. Reisen Sie auf der Spur des weißen Goldes, genießen Sie die schönen Landschaften des Thüringer Waldes und erfahren Sie viel Interessantes über das „grüne Herz Deutschlands“. Gegen Abend kehren Sie zurück zum Hotel. Zur Abendgestaltung bietet sich ein Besuch des Neujahrskonzerts im Deutschen Nationaltheater an, das einst von Goethe gegründet wurde (fakultativ – Preis auf Anfrage). Danach können Sie sich auf ein Abendessen der besonderen Art freuen (fakultativ). An einer festlich gedeckten Tafel genießen Sie ein Menü nach alten Rezepturen aus der Goethe-Zeit und lassen Sie den Abend beschwingt ausklingen.

4. Tag: Auf den Spuren Luthers und Bachs in Eisenach

Am Morgen brechen Sie auf nach Eisenach mit seiner eindrucksvollen Wartburg, die hoch auf einem Felssporn liegt. Luther verbrachte hier 300 Tage in Schutzhaft und übersetzte als Junker Jörg das Neue Testament (Lutherbibel). Sie haben Zeit für einen individuellen Rundgang durch die reizvolle Altstadt. Um den Marktplatz gruppieren sich das Rathaus, das barocke Stadtschloss und die Kirche St. Georg, in der Luther predigte und Johann Sebastian Bach getauft wurde. Lohnenswert ist auch ein Besuch im Lutherhaus, eines der ältesten und schönsten Fachwerkhäuser Thüringens. Luther soll hier als Schüler von 1498 bis 1501 gewohnt haben. Daran erinnern die berühmten „Lutherstuben“. Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem geführten Rundgang (fakultativ), wo Sie viel Interessantes über Luther, Bach und weitere Berühmtheiten wie Wagner oder Goethe erfahren, die hier ebenfalls ihre Spuren hinterlassen haben. Am Mittag Rückfahrt nach Düsseldorf.

Leonardo Hotel Weimar****, Weimar

Das 4-Sterne-Hotel liegt in ruhiger Lage gegenüber dem Park an der Ilm. Zur historischen Altstadt sind es ca. 15 Gehminuten. Es liegt somit ideal für alle Unternehmungen. Goethes Gartenhäuschen ist nur ein paar Schritte entfernt. Die Zimmer sind ausgestattet mit WLAN, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar, Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Fön. Das Hotel verfügt über ein Hallenbad.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Feuerwerk der Klassik in Weimar – Silvester 2017

4 Tage
ab 559,00 €

Buchungspaket
30.12. - 02.01.2018
4 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Erwachsene
559,00 €
30.12. - 02.01.2018
4 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Erwachsener
655,00 €

Weitere Leistungen

Wunschleistungen
Preis pro Person
Ausflugspaket KULTUR (Altstadtführung Erfurt, Besuch Stadtschloss Weimar inkl. Eintritt und Führung, Altstadtführung in Eisenach)
29,00 €
Goethe-Abendessen am 01.01.2018
37,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.