Merkliste
Reise merken
Deutschland

"Die Päpstin" im Schlosstheater Fulda

Mittelalter-Musical und Barockstadt

Nächster Termin: 30.06. - 01.07.2018 (2 Tage)
  • Busfahrt mit Sitzplatzreservierung – Fahrplan A (siehe Seite 3)
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Fulda Mitte
  • Eintrittskarte (PK B) Musical „Die Päpstin“ im Schlosstheater Fulda
  • Gelegenheit zu einem Altstadtbummel in Wetzlar
  • Begleitung durch einen Reiseleiter von KLUGES REISEN
ab 239,00 € 2 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Jetzt Buchen

"Die Päpstin" im Schlosstheater Fulda

Mittelalter-Musical und Barockstadt

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Nach drei Jahren kehrt das Erfolgsmusical „Die Päpstin“ nach dem Roman von Donna W. Cross zurück in das Schlosstheater Fulda. Seien Sie dabei und lernen Sie zudem die schöne Barockstadt Fulda kennen, einer der Originalschauplätze des Romans.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Musicalsommer in Fulda

Anreise in die mittelalterliche Barock- und Bischofsstadt Fulda, die reizvoll vor den hohen Bergrücken der Rhön liegt. Nach der Ankunft haben Sie Gelegenheit zum Stadtbummel in der geschäftigen Fußgängerzone. Ihr Hotel liegt nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt. Am Abend besuchen Sie das Schlosstheater. Hier erleben Sie die ergreifende Geschichte der klugen Johanna, die sich als Mann ausgibt, um als Mönch ins Kloster Fulda eintreten zu können. Jahrelang muss sie sich verstecken, bis ihr Weg nach Rom führt, wo sie schließlich vom Volk zum Papst gewählt wird, nicht wissend, dass sie in Wahrheit eine Frau ist. Erleben Sie eine aufwendige Bühnenshow mit höchstem Unterhaltungswert, mitreißender Musik, bewegenden Texten und einigen der besten Musicaldarstellern Deutschlands. Fulda kann zu Recht als „Musical-Stadt“ bezeichnet werden, denn bereits fünf Musical-Produktionen feierten hier ihre Welturaufführung.

2. Tag: Auf den Spuren der Päpstin vom Mittelalter zum Barock

Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Gäste führer zum Spaziergang durch das mittelalter liche Fulda (zusätzlich buchbar: € 8,- p. P.). Obwohl Fulda eine Barockstadt ist, sind mittelalterliche Spuren in der Altstadt erhalten geblieben. Wehrhafte Stadtbefestigung mit Türmen, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, betriebsame Marktplätze, malerische Innenhöfe und Handwerksbetriebe lassen einen Eindruck von der damaligen Stadtstruktur entstehen. Die romanische Michaelskirche zählt mit ihrer noch aus karolingischer Zeit stammenden Krypta zu den bedeutendsten mittelalterlichen Sakralbauten Deutschlands. Spüren Sie, wie die Geschichte der „Päpstin“ förmlich zum Leben erweckt wird. In der Nähe finden sich Kirchen, Adelspalais, Parks und Gärten aus dem 18. Jahrhundert, die als zentrales und kompaktes Stadtviertel den Ruf Fuldas als Barockstadt begründen. Der Dom mit der berühmten Grabstätte des heiligen Bonifatius ist nicht nur das berühmteste Wahrzeichen der Stadt, sondern auch die bedeutendste Barockkirche Hessens. Nach der Führung haben Sie Zeit für individuelle Entdeckungen in der Altstadt. Vielleicht probieren Sie in einem der Cafés die Bonifatiustorte, eine Pfirsich-Champagner-Sahne, umhüllt von frischem Baumkuchen. Am Nachmittag begeben Sie sich auf die Heimfahrt und machen noch einen Zwischenstopp in der Domstadt Wetzlar, die vor allem durch Goethes Werk „Die Leiden des jungen Werthers“ weltberühmt wurde. Hier erwarten Sie mittelalterliche Plätze, eindrucksvolle Fachwerkhäuser und verspielte Barockbauten an den Ufern der Lahn. Eindrucksvoll ist der Dom im Zentrum, der bis heute auf seine Fertigstellung wartet. So hat von der Spätromanik bis zum Barock jede Epoche der deutschen Kirchenbaukunst ihren „Fingerabdruck“ am Wetzlarer Dom hinterlassen – eine Herausforderung für stilgeschichtliche Spurensucher. Durch das schöne Siegerland geht es zurück nach Düsseldorf.

Hotel Fulda Mitte****, Fulda

Das 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie in der Innenstadt von Fulda. Das Schlosstheater erreichen Sie nach nur ca. 700 m Fußweg. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen u. a. über ein moderes Bad mit Föhn , Kosmetikspiegel, gratis Kaffee- und Teeauswahl, TV und kostenloses WLAN. Nutzung der Sauna- und Fitnessbereichs kostenlos.

Termine | Preise | Onlinebuchung

"Die Päpstin" im Schlosstheater Fulda

2 Tage
ab 239,00 €

Buchungspaket
30.06. - 01.07.2018
2 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Erwachsene
239,00 €
30.06. - 01.07.2018
2 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Erwachsener
259,00 €

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Stadtführung Fulda
8,00 €
Preis pro Person
Aufpreis Musical PK A
5,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.