Merkliste
Reise merken
Deutschland

Baden-Baden im Adventsglanz

Mit Freiburg, Mainz und Rastatt

Nächster Termin: 01.12. - 03.12.2017 (3 Tage)
  • Hotel Quellenhof Sophia***+, Baden-Baden: Sehr gepflegtes Mittelklassehotel in bester Lage in Baden-Baden. Caracalla Therme, Fußgängerzone und Leopoldplatz sind in 5 Gehminuten erreicht. Großzügiger, heller Frühstücksraum mit noblen Ambiente. Komfortable eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Minibar, TV. WLAN, Bademantel und Slipper stehen kostenlos zur Verfügung.
  • Busfahrt mit Sitzplatzreservierung – Fahrplan A (siehe Seite 3)
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im Hotel ­Quellenhof Sophia
  • Minibar mit Erfrischungsgetränken und ­Knabbereien, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Ausflug nach Freiburg inkl. Führung im ­Freiburger Münster
  • Freizeit in Baden-Baden, Rastatt, Freiburg und Mainz mit Möglichkeit zum Besuch der unterschiedlichen Weihnachtsmärkte
  • Begleitung durch einen Reiseleiter von ­KLUGES REISEN

ab 279,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Jetzt Buchen

Baden-Baden im Adventsglanz

Mit Freiburg, Mainz und Rastatt

Reiseart
Busreisen
Saison
Winter 2017/2018
Zielgebiet
Deutschland » Baden-Baden
Einleitung

Unsere diesjährige Vorweihnachtsreise glänzt durch Facettenreichtum und viele Besonderheiten. Standort ist das mondäne Kurbad Baden-Baden mit seinem noblen Flair und dem feinen Christkindlesmarkt rund um das feudale Kurhaus. Ausflüge führen Sie nach Freiburg und ins Barockstädtchen Rastatt. Auf dem Rückweg können Sie in Mainz kulturhistorische Höhepunkte erleben oder die Atmosphäre auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt genießen.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Barocke Pracht in Rastatt und berühmter Kurort Baden-Baden

Vorbei am Odenwald erreichen Sie die Residenzstadt Rastatt. Herzstück des Ortes ist die barock geprägte Altstadt und das größte Barockschloss Südwestdeutschlands mit edlen Deckengemälden und dem prachtvollen Festsaal. Rund um das Rathaus gruppiert sich der Weihnachtsmarkt mit seiner großen Pyramide. Vielleicht besuchen Sie das Schloss mit seinen edlen Deckengemälden und dem prachtvollen Festsaal? Am frühen Nachmittag Weiterfahrt ins mondäne Baden-Baden. Gekrönte Häupter, reiche Industrielle und Künstler gaben sich hier ein Stelldichein. Superlativen sind die größte Spielbank und das größte Festspielhaus Europas. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Gelegenheit zum Besuch des Christkindlesmarkt. Rund um das Kurhaus und die berühmte Lichtentaler Allee funkeln stimmungsvolle Lichter. Festlich geschmückte Stände und exklusive Kolonnaden-Geschäfte bieten sich zum Weihnachtseinkauf an. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Vom betenden Teufel in Freiburg zum Feinschmecker-Restaurant

Heute geht es in die reizvolle Schwarzwaldmetropole Freiburg. Das riesige Münster gilt als herausragendes Meisterwerk der deutschen Gotik. Der Domführer empfängt Sie vor dem Gotteshaus, denn schon die Außenfassade birgt unzählige Glanzpunkte, wie die skurrilen Wasserspeier und den betenden Teufel. Wer nach der Führung noch Kondition hat, kann die 300 Stufen zum Westturm des Doms erklimmen (Eintritt vor Ort zahlbar) und wird mit einem großartigen Ausblick auf die Stadt und die Schwarzwaldberge belohnt. Danach dürfen Sie sich in das Labyrinth der Geschäfte stürzen oder eine gemütliche Weinstube aufsuchen. Am Nachmittag geht es zurück nach Baden-Baden. Fakultativ bieten wir Ihnen einen Abendausflug zum stilvollen Schloss Neuweier an. Das hiesige Restaurant vom Spitzenkoch Armin Röttele wurde u. a. vom Guide Michelin ausgezeichnet. Erleben Sie die Raffinesse bodenständiger Kochkunst im gemütlichen Schlossambiente. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Weihnachtspyramide, Weinfasshütten und der romanische Dom in Mainz

Nach dem Frühstück geht es in die Domstadt Mainz. Der historische Marktplatz vor dem eindrucksvollen Dom bietet seit über 200 Jahren die Kulisse zum stimmungsvollen Adventsmarkt. Die große Pyramide mit Mainzer Persönlichkeiten und die gemütlichen Kunsthandwerkerständen bilden ein reizvolles Vorweihnachtsambiente. Ein lauschiges Weihnachtsdorf mit Lagerfeuer und den einzigartigen Weinfasshütten, wo Pfälzer Weihnachtswein kredenzt wird, sind weitere Besonderheiten. Der sechstürmige Dom aus rotem Sandstein ist eine der kunsthistorisch wertvollsten romanischen Kathedralen Deutschlands. Er war Krönungsort deutscher Könige und Begräbnisstätte vieler Bischöfe. Gegenüber entdecken Sie das Gutenbergmuseum, ein prachtvolles Renaissance-Gebäude, das neben einer eindrucksvollen Sammlung von Büchern aus dem 15. Jh. auch einen Nachbau der Druckwerkstatt des Erfinders der Druckkunst, Johannes Gutenberg, birgt. In der Stephanskirche aus dem 15. Jh. können Sie die bunten Glasfenster des berühmten Malers Marc Chagall bewundern. Am Nachmittag Rückfahrt in die Heimat.

Hotel Quellenhof Sophia***+, Baden-Baden

Sehr gepflegtes Mittelklassehotel in bester Lage in Baden-Baden. Caracalla Therme, Fußgängerzone und Leopoldplatz sind in 5 Gehminuten erreicht. Großzügiger, heller Frühstücksraum mit noblen Ambiente. Komfortable eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Minibar, TV. WLAN, Bademantel und Slipper stehen kostenlos zur Verfügung.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Baden-Baden im Adventsglanz

3 Tage
ab 279,00 €

Buchungspaket
01.12. - 03.12.2017
3 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Erwachsene
279,00 €
01.12. - 03.12.2017
3 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Erwachsener
337,00 €

Weitere Leistungen

Wunschleistung
Preis pro Person
5-Gang-Menü im Schloss Neuweier
49,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.